Maya/Arnold Scene für Testzwecke


Hallo Leute, ich stelle euch hier meine Maya-Szene für Testzwecke kostenlos zur Verfügung für alle die Maya und den Arnold-Renderer besitzen. Der Raum ansich ist nichts besonderes noch ist viel drinn. Aber man kann z.B. gut damit Arbeiten wenn ihr eure Light-Settings und Render-Einstellungen via dem Arnold-Renderer justiert.

Welche Modellier-Arten gibt es und wie werden sie wo eingesetzt?


Hallo Leute…
im heutigen Artikel will ich auf die Gebiete Concept- und Environment-Art sowie Matte Painting eingehen wobei ich hier primär den Fokus auf die wichtigsten 3D-Modellier-Arten legen werde. Welche Modellier-Arten gibt es und wann werden welche Modellier-Arten wie und wo am besten Eingesetzt. Dieser Blog-Eintrag richtet sich wirklich nur an die Einsteiger und Neulinge.

Coming soon: C4DtoA / Hair Grass Tutorial

https://lh3.googleusercontent.com/-yG7to7agj94/V32-PLSeMrI/AAAAAAAANEQ/V5ihzkTAHpMvioLK_uy_qwmjOAwg0Jv0QCCo/s1030/thumbforblog.jpg

In den kommenden Tagen werde ich hier ein neues Tutorial veröffentlichen. Dabei geht es um den Arnold Renderer für Cinema 4D und ich zeige wie ihr ein schickes Gras bzw. eine Wiese mittels dem Hair-Modul von Cinema erstellt.

Indian Nights Final


Guten Abend Leute... so, ich bin soweit nun fertig mit dem Projekt. Wie schon erwähnt, wurde alles in Maya modelliert bis auf die Bäume, die wurden mit SpeedTree erstellt. Das Wasser ist ein VRay-Water-Shader und die Humans stammen von VizPeople.

Product Shot Render with Maya and VRay


Im letzten Jahr hatte ich mich kurz vor Weihnachten selbst beschenkt und erwarb mir einen sehr, sehr ausführlichen VRay Workshop von dem ich ganz angetan war. Dabei ging es unter anderem so richtig schön "Deep & Dive" in die Render-Einstellungen und zum anderen wurde auch gezeigt wie man Qualität vs. Renderzeit in Balance hält.

Indian Nights - Step 2


Hey Leute... ich bin einen kleinen Schritt weiter im Projekt, klein deshalb, weil ich nur zwei Elemente dazu modellierte. Zum einen den schmalen hohen Turm (Miranett) die später wohl eher im Hintergrund zu sehen sein werden und zum anderen einen kleineren Tempel.